Das Online-Fotostudio mit überzeugend günstigen Produktfotos

...denn ein gutes Bild sagt mehr als 1000 Worte

Get Adobe Flash player

 

aufwendige-Retusche-vorher"Das hätte man aber noch besser machen können..."

...ist ein typischer Satz, welchen jeder Fotograf immer wieder einmal zu hören bekommt. Dem lässt sich nicht widersprechen, denn es ist eine unumstößliche fotografische Tatsache, dass grundsätzlich jedes Foto immer auch noch etwas besser gemacht werden kann. Mit anderen Worten: Das Optimum eines Bildes lässt sich nie erreichen. So geht es in der Produkt- oder Werbefotografie auch nicht darum, ein Produktfoto immer weiter zu perfektionieren, um damit jegliche Wunschvorstellungen zu erfüllen. Unser Ziel ist es vielmehr, unseren Kunden ein gutes und günstiges Preis- / Leistungskonzept anzubieten, mit dem sich ein Artikel gut und gewinnbringend verkaufen lässt.
 
Wir beziehen uns an dieser Stelle gerne auf das das Pareto-Prinzip (20:80-Prinzip). So ist es verständlich, dass hinter jeder pauschal angebotenen Handwerksdienstleistung immer auch ein ganz bestimmter kalkulierter Zeitfaktor steckt. Für jedes Foto ist ein gewisser Zeitumfang für die Dekoration eines Artikels vorgesehen, ein weiterer Teil entfällt auf die Durchführung der Fotoaufnahme und ein dritter Anteil auf die Bildbearbeitung und Retusche.
 
Stehen keine sorgsam ausgesuchten Fotomuster zur Verfügung, so wird automatisch mehr Arbeitszeit für die Dekoration oder in der abschließenden Retusche benötigt. So steht die Qualität einer fertigen Aufnahme naturgemäß auch immer in direkter Relation zu der Qualität der gelieferten Artikel. Wir wollen an dieser Stelle alle unsere Kunden und Interessenten dahingehend sensibilisieren, wie wichtig ein gutes Fotomuster für das Gelingen der anschließenden Fotoaufnahme ist.
 
Hier ein paar typische Beispiele aus unserer täglichen Arbeit:
  • Bierflaschen und Bierkästen: Die Flaschenetiketten sind schief und zueinander verschoben angebracht; die Flaschen haben starke Abnutzungsringe; die Logos auf den Kästen sind starkt verschmutzt oder verkratzt, da reguläre unausgesuchte Lagerware verwendet wurde - hoher Reinigungs- bzw. Retuscheaufwand bzw. Fotomontagen werden erforderlich
  • Metall und Ringe: Fleckige, angelaufene Metallflächen - besonders bei Makroaufnahmen von Ringen sieht man später selbst jeden kleinsten Fingerabdruck
  • Klebeetiketten auf den Artikeln: Selbst sogenannte ablösbare Etiketten hinterlassen stark sichtbare Spuren auf den Artikeln - eine vorherige Behandlung mit Öl oder Reinigungsmitteln ist erforderlich.
  • Textilien: Die richtige Größe und Passform von Bekleidungstextilien ist essentiell für ein gutes Produktfoto. Plastische Verformungen ermöglichen Korrekturen in begrenztem Umfang und sind bei uns im Standard Leistungsumfang bereits enthalten

Wir beraten Sie gerne, worauf Sie bei Ihrer Warengruppe besonders achten sollten, damit Ihre Fotos anschließend auch wirklich perfekt werden...

 

 
 
 
Sie erreichen uns: Montag - Freitag 08.00 Uhr - 18.00 Uhr
und per E-Mail: info@pro-ducto.com